Deutsche Post sendungsverfolgung

Deutsche Post
Deutsche Post
www.deutschepost.de
0228 4333118
Bewertung:
Paket in diesem Service suchen
Lieferfriste für Pakete Deutsche Post:
  • 0-14 Tage
  • 15 -45 Tage
  • 46 -90 Tage
  • 90 + Tage

Bewertungen

Die Geschichte und der Werdegang der Deutschen Post

Die Deutsche Post in ihrer heutigen Form entstand 1995 durch die Privatisierung der Deutschen Bundespost. Diese existierte seit 1950 und war für die bundesweite Versorgung mit Postdienstleistungen zuständig. Neben der Briefpost, die unverändert durch Postboten zugestellt wird, ist die Paketsparte das zweite Standbein. Unter der Marke Deutsche Post wurden im Jahr 2018 insgesamt mehr als 1,4 Mrd. Paket transportiert. Hierfür werden mehr als 200 Flugzeuge und gut 98.000 Fahrzeuge eingesetzt. Weltweit sind mehr als eine halbe Million Mitarbeiter mit der schnellen und sicheren Zustellung von Brief- und Paketpost bei der Deutschen Post angestellt.

Die Deutsche Post Sendungsverfolgung

Für Versender und Empfänger gleichermaßen ist die Sendeverfolgung für Pakete und Einschreiben ein sehr nützlicher Service. Durch einen einfachen Abruf online kann man erfahren wie weit die erwartete Sendung schon gelangt ist und erhält gleichzeitig eine Einschätzung zur voraussichtlichen Zustellung. Auch kann man über die Sendungsnummer dem Empfänger bestätigen, dass das Paket tatsächlich auf dem Weg ist.

Auch im Briefverkehr gibt es wichtige Post, deren Versand und Zustellung nachgehalten werden muss. Bei der Deutschen Post können Sie Einschreiben verfolgen. Die Sendungsverfolgung Einschreiben zeigt Ihnen an wann Ihre Post beim Empfänger eingegangen ist. Auf diese Weise können Sie dokumentieren, dass bestehende Fristen eigehalten worden sind. Dies ist beispielsweise bei Kündigungen sehr wichtig.

Der Deutsche Post Paketstatus

Die Paketverfolgung von Deutsche Post ist in mehrere Stufen unterteilt. Diese werden als Paketstatus bezeichnet und sind standardisiert. Dadurch wird für den Nutzer ein Wiedererkennungswert geschaffen. Man kann sich über einen neu erreichten Paketstatus auch direkt informieren lassen. Deutsche Post informiert per Mail oder über die eigene App, wenn die Sendung an der nächsten Station im Zustellungsprozess angelangt ist. Die einzelnen Stati der Post Sendungsverfolgung sind im Folgenden dargestellt.

Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet

Nachdem der Versender das Paket hat abholen lassen oder in einem Postshop aufgegeben hat, wird dieses bei der nächsten turnusmäßigen Tour zum nächstgelegenen Paketzentrum transportiert. Von hier wird das Paket dann mit LKW oder auch per Flugzeug zum nächsten Sortierzentrum auf dem Weg zum Empfänger transportiert. Weil es sich um die erste größere Station im Netz von Deutsche Post handelt, bezeichnet man diesen Status als Start-Paketzentrum. Für Sie als Kunden bedeutet dieser Status, dass das Paket kurzfristig in Ihre Nähe transportiert wird.

Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet

Sobald dieser Status erreicht ist hat das Paket schon einen großen Teil der Wegstrecke zum Empfänger zurückgelegt. In der Regel wird das Paket spätestens am nächsten Tag vom Paketzusteller an der Haustür oder der Paketstation zugestellt. Im Ziel-Paketzentrum werden die Zustellfahrzeuge beladen. Dies geschieht in der Regel früh am Morgen oder sogar nachts.

Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen

Dieser Status gibt einem die Gewissheit, dass am selben Tag ein Zustellversuch unternommen wird. Das Paket hat den Weg bis in das dem Empfänger nächstgelegene Paketzentrum geschafft. Wenn man also dringen auf die Sendung wartet, dann sollte man zu Hause abwarten bis der Paketbote seine tägliche Runde beendet hat. Konkurrenzanbieter wie DPD oder GLS arbeiten mit ähnlichen Wegstationen und regionalen Paketzentren in der Sendungsverfolgung.

Was ist eine Deutsche Post Tracking ID?

Damit man immer das richtige Paket in der Sendeverfolg überwachen kann, muss man diese eindeutig identifizieren. In der Praxis erfolgt dies über die Deutsche Post Tracking ID, die sowohl auf dem Paketschein als auch auf dem Einlieferungsbeleg dokumentiert ist. Die Kennnummer ist zwischen 10 und 39 Ziffern lang und führt immer zum aktuellen Paketstatus. Unter Umständen werden Sie aufgefordert sich zu legitimieren. Hierfür müssen Sie nur die Postleitzahl des Empfängers eingeben, um detaillierte Angaben zum Versand zu erhalten.

Ist eine Deutsche Post Sendungsverfolgung ohne Nummer möglich?

Weil Pakete über die Sendungsnummer eindeutig identifiziert werden können, handelt es sich dabei um die üblicherweise notwendige Information. Allerdings gibt es über die Suchmaske auf der Webseite auch die Möglichkeit über eine Referenznummer des Versenders einen Paketstatus zu erhalten.

Sollten Sie die Sendungsnummer nicht zur Hand haben, dann erfragen Sie diese einfach beim Versender. Dieser hat schließlich ein großes Interesse daran ihnen den Versand nachzuweisen und kann Ihnen die Sendungs-ID sicherlich kurzfristig mitteilen. Die meisten Online Händler haben Ihren Versandprozess entsprechend konfiguriert, so dass Sie vollautomatische die Tracking-ID erhalten.

Die internationale Sendungsverfolgung

Die Deutsche Post kooperiert mit Paketzustellern in vielen Ländern. Deutsche Post ist selbst auf vielen internationalen Märkten tätig. Dadurch ist es möglich auch eine Sendungsverfolgung international zu nutzen. Da der globale Handel immer mehr zunimmt und vielen Menschen auch Waren aus dem Ausland bestellen, ist dies ein beruhigendes Instrument, um den Aufenthaltsort eines Paketes zu erfahren. Insbesondere weil die Transportzeiten im internationalen Paketversand deutlich größere Spannen haben als bei einer innerdeutschen Sendung.

Welche Lieferzeiten sind üblich?

Im innerdeutschen Paketversand ist eine Zustellung innerhalb von 1 bis 2 Tagen immer noch Standard. Dennoch kann es vereinzelt zu längeren Lieferzeiten kommen. Dies gilt insbesondere bei Zustellungen auf die Deutschen Inseln oder Pakete, die eine besonders weite Wegstrecke zurücklegen müssen. Hier kann es vorkommen, dass vom Start Paketzentrum bis zum Ziel Paketzentrum mehrere Zwischenstationen nötig sind.

Auch wenn Ihr Paket umgeleitet wird oder ein zweiter Zustellversuch unternommen werden muss, wird sich die Lieferzeit regelmäßig verlängern.

Kann ich nachträglich die Zustelladresse ändern oder ein Paket umleiten?

Der große Vorteil beim Paket verfolgen ist, dass man sehr gut einschätzen kann wann das Paket zugestellt wird. Allerdings gibt es auch Tage oder Zeitfenster, in denen man nicht vor Ort sein kann. Um mehrere erfolglose Zustellversuche zu vermeiden, kann man in diesen Fällen die Sendung online umleiten. Als Optionen bietet Deutsche Post hier die Zustellung an einem anderen Tag, die Hinterlegung an einem vereinbarten Ablageort oder bei einem Nachbarn. Auch eine Lieferung in die nächstgelegene Filiale oder Paketstation kann nachträglich veranlasst werden. Wer als Kunde also seine Pakete im Blick hat, kann flexibel in den Zustellungsprozess eingreifen und damit die Zustellung sicherstellen.

Um wie viel Uhr kommt die Deutsche Post?

Die Erfahrung zeigt, dass der Deutsche Post-Zusteller eine feste Route fährt und in einem bestimmten Zeitfenster an der eigenen Haustür klingeln wird. Diese Zeit ist leider nicht in Stein gemeißelt, denn je nachdem wo an dem betreffenden Tag Pakete zugestellt werden müssen oder ab terminlich fixierte Sendungen darunter sind, variiert die Zustellzeit. Deutsche Post informiert seine Kunden aber zumindest über ein Zeitfenster, in dem die Sendung mit größter Wahrscheinlichkeit zugestellt werden wird.

Bis wann können Pakete geliefert werden?

Grundsätzlich erfolgt die Auslieferung von Paketen wochentags zwischen 07:00 Uhr und 18:00 Uhr. Am Samstag beginnen die Zustelltouren eine Stunde später. Allerdings wird kein Fahrer um Punkt 18 Uhr seine Route beenden, so dass es vereinzelt auch zu späteren Zustellungen kommen kann. Hat man einen besonderen Service gebucht, wie beispielsweise eine Expresslieferung, dann gelten hierfür noch einmal besondere Zustellzeiten. Auch diese können Sie der Sendungsverfolgung Post entnehmen. Es kann auch sein, dass an Tagen mit besonders hohem Paketaufkommen mehrere Fahrzeuge in einem Zustellbezirk eingesetzt werden. Hier muss man möglicherweise auf das zweite Fahrzeug warten, welches auch erst nach dem Stammzusteller eintreffen kann.

Was kostet der Versand eines Paketes mit der Deutsche Post

Die Zustellgebühren hängen von einigen Faktoren ab. Neben der Größe und dem Gewicht der Sendung spielt es auch eine Rolle, ob es sich um eine nationale oder internationale Sendung handelt. Für eine besonders schnelle Zustellung als Expresssendung zahlt man ebenfalls eine zusätzliche Gebühr.

Das günstigste nationale Paket bis 2kg kostet Euro 5,49. Die Preise steigen in mehreren Stufen an bis zum Deutsche Post Paket bis 31,5 kg, welches Euro 18,49 kostet. Wenn man das Paket online frankiert, dann kann man gegenüber dem Filialpreis noch ein wenig sparen.

Innerhalb der EU liegen die Paketpreise zwischen Euro 13,99 und Euro 44,99. Am teuersten ist der Versand in die Tarifzone sonstige Welt. Hier entstehen Versandkosten von mindestens Euro 46,99 bis hin zu Euro 131,99.

Was tun, wenn die Paketverfolgung nicht funktioniert

In diesem Fall sollte man zunächst einmal überprüfen, ob es sich um ein individuelles Problem handelt oder Deutsche Post insgesamt von einer Störung betroffen ist. Im ersten Schritt empfiehlt es sich die Internetverbindung zu überprüfen. Wenn diese stabil ist, dann wird man auf den Seiten der Deutschen Post informiert sofern es sich um eine generelle technische Störung handelt.

Die Deutsche Post Sendungsverfolgung funktioniert nicht

Wenn man zweifelsfrei geklärt hat, dass die Sendungsverfolgung der Deutschen Post ein technisches Problem hat, dann hat trotzdem noch Chancen eine Information über den aktuellen Sendungsstatus zu erhalten. Erste Wahl ist die Abfrage der Sendungsverfolgung Post über das Telefon. Sollte man dort in der Warteschleife landen gibt es noch eine zweite Möglichkeit. Viele internationale Anbieter bieten auch ein Online Tracking für die Deutsche Post an. Wenn diese also selbst technisch bedingt nicht abrufbar ist, ist dies unter Umständen über die Webseite eines Paketdienstleisters aus dem Ausland möglich.

Wenn ein Paket verloren geht, ist es dann versichert?

Die Pakete der Deutschen Post sind bis zu einem Wert von Euro 500 versichert. Dies gilt sowohl für Verlust als auch Beschädigung der Sendung. Sofern höherwertige Produkte verschickt werden sollen, besteht die Möglichkeit eine höhere Versicherungssumme durch Zuzahlung zu vereinbaren.

Das ebenfalls von der Deutschen Post angebotene Päckchen ist zwar günstiger in den Versandkosten, dafür entfällt aber sowohl die Versicherung als auch die Sendeverfolgung.

Deutsche Post Kontakt

Auch wenn man auf der Webseite der Deutschen Post schon viele Informationen über die angebotenen Produkte erhält uns die Paketverfolgung ein toller Service ist, gibt es immer wieder Situationen, in denen man direkt Kontakt aufnehmen möchte. Hierfür stehen den Kunden mehrere Kommunikationswege zur Verfügung. In dringen Fällen wird man die Hotline anrufen (0221 5692-444) oder einen Onlinechat starten. Auf diese Weise kann man sein Anliegen schnell platzieren und im Idealfall umgehend die gewünschte Antwort erhalten. Eine weitere Option stellt das Kontaktformular dar. Dies ist die richtige Wahl, wenn man einen komplexeren Sachverhalt darlegen will oder die eigene Anfrage schriftlich dokumentiert wissen möchte.

Diese Seite verwendet Cookies. Sie können lesen, wie PKGE.net sie in der Datenschutzerklärungverwendet