Paket verfolgen GLS

Paket verfolgen GLS
GLS
gls-group.eu
+44 247 621 3455
Bewertung:
Paket in diesem Service suchen
Lieferfriste für Pakete GLS:
  • 0-14 Tage
  • 15 -45 Tage
  • 46 -90 Tage
  • 90 + Tage

Bewertungen

Wie GLS deine Pakete verfolgt

GLS ist ein Logistikunternehmen mit mehr als 200.000 Kunden in 45 Ländern. Die GLS Sendungsverfolgung ist dementsprechend eine Angelegenheit, die tagtäglich von sehr vielen Menschen genutzt wird. Denn die genauen Standorte und Liefertermine von Zustellungen zu erhalten, ist in vielen Fällen wichtig, sodass der Empfänger zum gegebenen Termin auch tatsächlich anwesend sein kann. Aber wie genau kannst Du Deine GLS Pakete verfolgen? Um alle Details übersichtlich vorzufinden, haben wir diesen Text verfasst.

Hat mein Paket GPS?

Die Post Sendungsverfolgung funktioniert bei GLS nicht per GPS. Vielmehr arbeitet das Logistik-Unternehmen mit entsprechenden Tracking-IDs und Sendungsnummern, mit welchen jedes einzelne Paket schon bei der Aufgabe versehen wird. Die ständige Aktualisierung des Paketstatus wird mit Hilfe von 2D-Barcodes erreicht, mit welchen die Mitarbeiter des Konzerns jede Statusmeldung aktualisieren können. Da dessen Funktionsweise nahezu in Echtzeit mit den Online-Services auf Homepage und in der App synchronisiert werden, kann man jederzeit mit relativ hoher Genauigkeit erfahren, wie es um die Paketsendung genau bestellt ist.

GLS Paketstatus

Wenn man bei GLS ein Einschreiben verfolgen will, so geht man ähnlich vor, wie bei anderen großen Zustell-Services wie etwa jenem von FedEx oder von DHL Express. Über ein Eingabefeld auf der Website, oder auch in der App von GLS, kann man die Sendungsnummer des Pakets eingeben, und erhält umgehend den aktuellen Paketstatus angezeigt. Neben dem aktuellen Status erfährt man auf diese Weise auch den geplanten Zeitraum der Zustellung des jeweiligen Pakets.

Besonderes Feature: Man kann bei GLS auch mehrere Sendungsnummern zugleich eingeben. So wird es möglich, auf einfache Art und weise gleich mehrere Pakete parallel zu verfolgen, was die Arbeit vor allem für Unternehmen erleichtert, welche regelmäßig viele Pakete versenden müssen.

Was ist eine GLS Tracking-ID?

Die GLS Tracking ID ist jene Nummer, die an jedes Paket schon bei der Aufgabe vergeben wird. Allein durch sie ist es möglich, dass ein großer Konzern wie GLS den aktuellen Standort von Millionen von Paketen jederzeit nahezu in Echtzeit abrufbar machen kann, und so pünktlich liefern kann. Die Tracking ID gibt so direkt Aufschluss über den aktuellen Paketstatus. Aber nicht nur die Versender und Empfänger von Paketen bleiben so auf dem neuesten Stand. Auch das Unternehmen selbst nutzt die Tracking ID dafür, um die internen Prozessabläufe optimal zuwege bringen zu können. Letztlich ist die Tracking ID einer der wichtigsten Bausteine für jeden Logistik-Konzern. Nur mit ihr kann ein Unternehmen, welches in dutzenden Ländern aktiv ist, und hunderttausende Mitarbeiter hat, stets darüber im Bilde sein, was mit welchem Paket genau geschieht.

Gibt es Unterschiede zwischen der Tracking-ID und der Sendungsnummer?

An jedem Paket werden Sendungsnummer und Tracking ID als Teil einer ganzen Reihe von Daten angebracht, die im Unternehmen benötigt werden, um alle Pakete sicher zu ihrem bestimmten Standort zu bringen. Für die Kunden, also sowohl die Sender und Empfänger, dient die Sendungsnummer dazu, den aktuellen Standort des Pakets zu ermitteln, sowie den Status und den geplanten Zustellungszeitraum. Für den Kunden macht es allerdings keinen Unterschied, ob er die Sendungsnummer oder die Tracking ID verwendet, um den Paketstatus zu erfahren.

Wo finde ich die Tracking ID und die Paketnummer?

Ein Paket verfolgen ist bei GLS sehr einfach. Dies erfolgt ebenso mittels Tracking ID und der Sendungsnummer. Alle beide werden zunächst dem Auftraggeber der Sendung schon bei der Paketaufgabe bekannt gegeben. Mittels Barcode werden beide Nummern auch auf jedem Paket selbst vermerkt, um dieses einwandfrei zuordnen zu können. Die Empfänger des Pakets können diese Nummern jeweils vom Auftraggeber erhalten, und sofern diese einen Account bei GLS besitzen, auch über den GLS User-Bereich. Falls die Empfänger ihr Paket nicht zum angekündigten Zeitraum in Empfang nehmen können, wird diesen ein Info-Handout hinterlassen, auf welchem sich alle wichtigen Daten befinden, um das Paket von der Abholstation in Empfang nehmen zu können. Dazu gehören selbstverständlich auch die Tracking ID und die Sendungsnummer.

Ist eine GLS Sendungsverfolgung ohne Nummer möglich?

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt man eine Sendungsnummer oder zumindest die Tracking ID, wenn man den Status eines Pakets bei GLS in Erfahrung bringen möchte. Man sollte also unbedingt darauf achten, diese verfügbar zu haben, falls man den genauen Status eines Pakets wissen muss.

Wie lange Lieferzeiten sind normal?

GLS gilt als ein besonders schneller Service, wenn man Pakete von A nach B bringen möchte. Wer eine Sendung innerhalb Deutschlands übermitteln möchte, kann nach Angaben des Unternehmens mit Lieferungen in weniger als 24 Stunden rechnen. Etwas länger braucht es bei internationalen Zustellungen. Wenn man ein Paket innerhalb der Europäischen Union per GLS versendet, so dauert es im Normalfall zwischen 24 und 96 Stunden, bis der Empfänger das Paket frühestens in Händen hält. Dabei gibt es zwölf Kernländer in der EU, in welchen bereits innerhalb von 48 Stunden mit einer Zustellung zu rechnen ist.

Kann ich nachträglich die Zustelladresse ändern oder ein Päckchen umleiten?

Bei GLS gibt es für Empfänger einer Postsendung generell die Möglichkeit einer sogenannten Umverfügung. Diese kann, sofern der Empfänger entsprechende Maßnahmen gesetzt hat, bereits vor der ersten Zustellung erfolgen. Für diese Möglichkeit ist die Tracking ID erforderlich. Wenn diese verfügbar ist, so kann man ohne Probleme auch per App eine solche Umleitung in Auftrag geben. Wenn ein Paket bereits einmal nicht zugestellt werden konnte, so kann eine Umleitung auch dann erfolgen, wenn der Empfänger keinen Account bei GLS hat. In diesem Fall kann man Instruktionen für ein entsprechendes Vorgehen dem Infoblatt entnehmen, welches der GLS Mitarbeiter beim Lieferort hinterlässt.

Die Paketverfolgung funktioniert nicht

Wenn Die Paketverfolgung bei einem Logistik-Unternehmen scheitert, so liegt dies in den allermeisten Fällen daran, dass die Sendungsnummer nicht korrekt verfügbar ist. Überprüfe also im Vorfeld unbedingt, ob die richtige Nummer übermittelt wurde, und ob diese in der App oder auf der Website korrekt eingegeben wurde. Erst wenn man hierbei Fehler ausschließen kann, sollte man den Kundenservice konsultieren - denn dann ist einer der sehr seltenen Fälle eingetreten, bei welchen ein interner Fehler vorliegt.

Die GLS Sendungsverfolgung funktioniert nicht

Ein weiterer seltener Grund, weshalb es dazu kommen kann, dass ein Paket nicht rückverfolgbar ist, sind Störungen der Website oder der Server, welche die GLS App mit Informationen beliefert. In diesem Fall probiere es am besten ein wenig später nochmal.

Kann man GLS Pakete umleiten?

GLS Pakete sind durch den Empfänger grundsätzlich ableitbar. Hierfür sollte man allerdings so früh wie möglich aktiv werden. Wenn man schnell genug dafür sorgt, dass GLS informiert wird, kann das Paket bereits vor dem ersten Versuch der Zustellung an ein GLS Depot umgeleitet werden, von welchem der Empfänger das Paket abhoen kann.

Bis wann stellt GLS Pakete zu?

Im Normalfall liefert GLS zwischen sieben und 17 Uhr an Werktagen. Samstags kann es ebenfalls vorkommen, dass ein Paket von GLS zugestellt wird. In diesem Fall gibt es jedoch mitunter abweichende Zustellungszeiten. Keine Zustellung gibt es hingegen an Sonntagen.

Genaueste Aufschlüsse erhält man mithilfe der GLS App. Dort kann man in Echtzeit verfolgen, wo genau sich das Paket befindet, und wann geliefert wird.

Wie lange fährt GLS aus?

Mit Lieferungen von GLS ist im Regelfall von Montag bis freitag bis 17 Uhr zu rechnen. Aber auch an Samstagen stellt der Logistikkonzern mitunter zu. Lediglich Sonntags kommt es zu keinen Zustellungen durch GLS. In dieser Hinsicht deckt sich das Angebot von GLS weitgehend mit anderen Paketdiensten wie FedEx oder DPD.

Diese Seite verwendet Cookies. Sie können lesen, wie PKGE.net sie in der Datenschutzerklärungverwendet