Mit uns können Sie das Paket überall auf der Welt verfolgen

Wie kann ich das Paket oder den Brief mit der Sendungsnummer verfolgen?

Alle Postsendungen werden auf einfache und eingeschriebene unterteilt. Zu den einfachen gehören Briefe, Postkarten, „Päckchen“ und Pakete. Sie können ohne Belege verschickt und ohne Quittung empfangen werden, aber die Bewegung einfacher Sendungen kann nicht verfolgt werden. Die Pakete sind eingeschriebene Sendungen, denen zur Verfolgung unbedingt ein individueller ID - Code zugeordnet wird.

Jede andere Sendung kann solch einen Code haben, wenn sie registriert ist (eingeschriebener Brief, eingeschriebenes Paket usw.) - in diesem Fall können Sie die Postsendung online verfolgen.

Was ist ein Tracking-Code (Sendungsnummer)?

Tracking-Code (eng. Tracking number) – ist eine individuelle digitale oder alphanumerische Nummer, welche die eingeschriebene Postsendung erhalt. Dank dieser Nummer können Sie den Ort folgender Arten von Sendungen herausfinden:

  • eingeschriebene innere Postsendungen;
  • internationale eingeschriebene Sendungen in / aus einem anderen Land

Struktur der Tracking-Nummer

Die Nummer die inneren Sendungen zugewiesen wird besteht aus Zahlen. Die internationale Kennung (nach S10-Standard) besteht aus 13 Zeichen und hat folgende Struktur:

  • Ladung bis zu 2 kg;

    R X123456781 CN

  • Sendungen von 2 bis 20 kg;

    C X123456781 CN

  • EMS-Pakete.

    E X123456781 CN

Wo:

R/C/E – die Art der Sendung anzeigt;

Х – Buchstaben von A bis Z für die Eindeutigkeit des Codes;

123456781 – Zahlenkombination für die Eindeutigkeit des Codes;

CN – ID- Code des Absenderlandes gemäß S10 UPU-Standard (in diesem Fall China).

Wenn der Versand von kommerziellen Express-Lieferdiensten (UPS, DHL usw.) kuriert wird, dann kann die Struktur der Sendungsnummer vom internationalen Standard abweichen. Zum Beispiel hat DHL Global Mail folgende Struktur: GM12345678912345678, wobei "GM" die Lieferart ist und 17 Ziffern ein eindeutiger Code ist. Anhand dieser Nummer können Sie das Paket verfolgen, während es sich im Absenderland befindet. Nach dem Export wird der Sendung ein internationaler Code im S10-Format zur weiteren Verfolgung zugewiesen.

Wie kann ich die Sendungsnummer erfahren?

Die Sendungsnummer der Postsendung wird auf dem vom Postdienst ausgestellten Beleg (Rechnung) angegeben. Wenn der Kauf im Online-Shop getätigt wurde, wird die Sendungsnummer in Ihrem Konto auf der Website erscheinen. Verwechseln Sie nicht die Bestellnummer und die Sendungsnummer: Die erste wird unmittelbar nach dem Kauf vergeben und die zweite erst, nachdem der Verkäufer die Waren beim Betreiber registriert hat.

Die Bestellnummer besteht normalerweise aus Zahlen, und die Tracking-Nummer hat, wie wir schon herausgefunden haben, Buchstaben in ihrer Struktur. Die Ausnahme machen Fälle, in denen die Sendungsverfolgung nur im Absenderland vorgesehen ist - hier kann der Code auch numerisch sein.

Einige Händler senden eine eindeutige Nummer per E-Mail. Wenn die Nummer nicht auf dem Konto oder E-Mail-Adresse da ist, fordern Sie diese beim Verkäufer selbstständig an.

WIE KANN ICH DEN PAKETDIENST MIT DER SENDUNGSNUMMER HERAUSFINDEN?

Alle internationalen Sendungen können auf zwei Arten in das Empfängerland verschickt werden: Durch staatliche Postdienste (Netherlands Post, Deutsche Post, Turkey Post, China – China Post, USA – USPS) oder mit EMS. Der Empfänger holt die Ladung bei der nächsten Post ab.

Durch internationale Kurierdienste (FedEx, DHL, UPS ). Die Ladung wird auch von der nächsten Post abgeholt, oder wird nach Hause geliefert

Die Information über den Spediteur muss der Verkäufer angeben – selbständig können Sie nur das Empfängerland mit den lateinischen Buchstaben am Ende der Sendungsnummer rausfinden. Wenn Sie das Unternehmen wissen, die die Ladung kuriert, können Sie die Postsendung überprüfen.

Wie kann ich das Paket online verfolgen?

Post- und Kurierdienste haben offizielle Websites auf denen Sie das Paket verfolgen können, indem Sie die in das Feld für die Verfolgung eingeben (normalerweise befindet es sich auf der Hauptseite der Website). Sobald die Ladung das Absenderland verlässt, können Sie das Paket weiterhin auf der offiziellen Website des Dienstes verfolgen, der für das Paket im Empfängerland verantwortlich ist. Bei Haushaltsposten - handelt es sich in der Regel um staatliche Postbetreiber. Alle offiziellen Websites arbeiten auf der Staatssprache (bestenfalls haben sie eine englische Version), deshalb kann es manchmal schwierig mit dem Interface und dem Status klar zu kommen.

WIE KANN ICH DAS PAKET MIT DER SENDUNGSNUMMER VERFOLGEN WENN DEN PAKETDIENST UNBEKANNT IST?

Mit unserem Dienst können Sie das Paket mit der Sendungsnummer verfolgen ohne zu wissen durch welchen Postdienst das verschickt wurde. Sie müssen nicht mal von Website zu Website gehen – pkge.net findet automatisch die Post- und Kurierdienste sowohl im Absenderland als auch im Empfängerland und stellt Ihnen allgemeine Information zu Ihrer Ladung in russischer Sprache zur Verfügung. Sie müssen nur die Sendungsnummer wissen und die in das Feld zur Verfolgung angeben. Unser Dienst hat Zugang zur Information von mehr als 100 Lieferungsdiensten von der ganzen Welt, deshalb können Sie sehr einfach das Paket mit der Nummer verfolgen.

IN WIEVIEL TAGEN NACH DEM VERSAND KANN ICH MEINE SENDUNG VERFOLGEN?

Sofort nach dem Sie den Code bekommen haben geht das nicht. Besonders aktuell ist das für Online Geschäfte. Die Ladung wird zuerst registriert, eingepackt und in die Sortierstelle geschickt (die Vorbereitungsverfahren dauern von 2 bis 7 Tage). Erst nachdem das Paket in die Sortierstelle gelangt wird es für die Nachverfolgung „sichtbar“.

Wie lange muss ich auf das Paket warten?

In der Nebensaison kommen die internationalen Pakete - im Durchschnitt in 2-3 Wochen an, kleine Päckchen - innerhalb eines Monats, EMS-Sendungen - innerhalb von 1-2 Wochen. Expressdienste arbeiten schneller und liefern das Paket in 3-7 Tagen.

Was soll ich tun, wenn das Paket mit der Sendungsnummer nicht verfolgt werden kann?

Wenn das Paket nicht verfolgt wird oder plötzlich nicht mehr verfolgt wird, dann kann das folgendes bedeuten:

  • Der Verkäufer hat Ihnen eine Fiktive Nummer gegeben und das Paket ohne Verfolgung abgeschickt;
  • Der Verkäufer hat die Postsendung registriert aber das Paket nicht verschickt;
  • Die Sendungsverfolgung war nur im Absenderland möglich;
  • Das Paket ist auf der Sortierstelle oder Zollbehörde verloren gegangen.

Im ersten und dritten Fall müssen Sie auf eine Papier Benachrichtigung im Postfach warten. Wenn das Paket verloren gegangen ist müssen Sie einen Suchantrag stellen. Wenn die Schutzdauer abgelaufen ist und es keine Information über das Paket gibt und der Verkäufer Ihnen keine Erklärung geben kann, müssen Sie eine Rückerstattung verlangen. Wenn das Paket die Grenze doch überschritten hat aber verzögert wird müssen Sie mit dem Verkäufer eine Verlängerung der Schutzfrist zu vereinbaren.

Kontrollieren Sie auf jeden Fall die Ladung und wenn aus irgendwelchen Gründen das Paket 5 Tage vor Ablauf der Kundenschutzfrist nicht da ist eröffnen Sie einen Streit. Der Status der Pakete, den Sie bei unserem Dienst erhalten können wird als Beweis zu Ihren Gunsten gelten.

This site uses cookies. You can read how Pkge.net use them in privacy policy