Paket verfolgen UPS

Paket verfolgen UPS
UPS
www.ups.com
Bewertung:
Paket in diesem Service suchen
Lieferfriste für Pakete UPS:
  • 0-14 Tage
  • 15 -45 Tage
  • 46 -90 Tage
  • 90 + Tage

Bewertungen

Wie UPS deine Pakete verfolgt

Beim Paketservice UPS hat man gleich mehrere Möglichkeiten, um Pakete zu verfolgen. Denn bei einem der weltweit größten Unternehmen seiner Art wird nichts dem Zufall überlassen. Egal, ob es um ein kleines Paket geht, das privat versendet werden soll oder um mehrere Versendungen, die von einem Unternehmen parallel in verschiedenen Länder verschickt werden müssen - Die UPS Sendeverfolgung funktioniert in den allermeisten Fällen überaus effizient und fehlerfrei. Hier erfährst Du alles, was Du über die UPS Paketverfolgung wissen musst.

Hat mein Paket GPS?

Um den exakten Standort Deines UPS Pakets ermitteln zu können, wird kein GPS eingesetzt. Viele User mag diese Tatsache überraschen, jedoch hat es sich für Unternehmen wie UPS als effizienter erwiesen, mit entsprechenden Tracking IDs und Referenznummern zu arbeiten. Diese werden mit Hilfe von einfachen Scans von Mitarbeiter zu Mitarbeiter bei UPS upgedatet, so dass der User stets auf dem neuesten Stand bleibt, wenn es um den Status und den Aufenthaltsort seines Paketes geht. Tatsächlich ermöglicht diese Technologie so die Ermittlung des Standortes nahezu in Echtzeit.

UPS Paketstatus

Sobald ein Paket per UPS aufgegeben wurde, kann man dieses Einschreiben auch verfolgen. Dabei sind Standort und voraussichtlicher Zustellungszeitraum abrufbar, vor allem aber auch der Paketstatus. Dieser Status wird immer dann aktualisiert, wenn von einem UPS Mitarbeiter ein neuer Scan der Tracking-ID erfolgt. Es gibt zahlreiche Varianten des Paketstatus. Dieser wird zwischen der Ankunft bis hin zum Export und zur Zustellung mehrfach aktualisiert. Der Paketstatus gibt in den meisten Fällen einen sehr übersichtlichen Einblick darüber, wann man in etwa mit dem Paket zu rechnen hat.

Was ist eine UPS-Tracking-ID?

Die Tracking ID ist eben jene Zahl, die von den Mitarbeitern gescannt wird, um einen Paketstatus upzudaten. Eben diese Tracking ID kann auch dafür angewendet werden, um den aktuellen Status einzusehen. Sowohl auf der UPS Website, also auch in der UBS Smartphone-App kann anhand der Tracking ID, oder der Kontrollnummer der exakte Paketstatus ermittelt werden. Die Tracking ID wird von UPS bereits bei der Aufgabe des Pakets angebracht. Direkt vom Paket weg kann diese von Mitarbeitern gescannt werden, wodurch sich jeweils ein neuer Paketstatus ergibt. Dies sorgt dafür, dass Millionen von Pakete sicher von Ort zu Ort transportiert werden - mitunter quer über den Globus.

Gibt es Unterschiede zwischen der Referenznummer und der Kontrollnummer?

Bei UPS gibt es zwei zentrale Nummern, die jeder Empfänger eines Paketes unbedingt notiert haben sollte, um stets über den aktuellen Status einer Lieferung informiert zu sein. Die Kontrollnummer oder Tracking ID ist dabei die Wichtigste. Mit dieser Nummer lässt sich ganz einfach ermitteln, wo genau sich das Paket befindet, und wann es voraussichtlich wohin geliefert wird. Sowohl auf der Webseite, als auch in der Smartphone-App von UPS hat man die Möglichkeit, bis zu 25 Kontrollnummern zugleich einzugeben, und sich somit den Status auch von mehreren Paketen in Echtzeit anzeigen zu lassen.

Auch die Referenznummer kann herangezogen werden, um die Sendungsverfolgung effizient durchzuführen. Da hierfür allerdings auch weitere Daten, so wie das Zielland oder die Postleitzahl des Ziels angegeben werden müssen, empfiehlt es sich nicht unbedingt, die Referenznummer heranzuziehen, wenn man ein Einschreiben verfolgen will.

Wo finde ich die Kontrollnummer, und die Referenznummer?

Generell bekommst Du immer dann alle nötigen Informationen über ein Paket, wenn du dessen Versand in Auftrag gegeben hast. Dies gilt ebenso wie für die Kontrollnummer, welche Du für die Sendungsverfolgung eingeben musst, als auch für die Paketscheinnummer. All diese Informationen und solltest du sorgfältig aufbewahren, sodass du immer dann Informationen über den Paketstatus einholen kannst, wenn dies notwendig ist.

Ist eine UPS Sendungsverfolgung ohne Nummer möglich?

Wenn man den Paketstatus oder die voraussichtliche Lieferzeit eines Paketes bei UPS ermitteln möchte, so wird dies ebenso gehandhabt wie bei anderen Anbietern, wie etwa Aliexpress oder bei GLS. Zumindest die Kontrollnummer sollte man notiert haben, um eine sinnvolle Sendungsverfolgung durchführen zu können. Falls diese nicht korrekt ist, oder keine Ergebnisse liefert, so kann man immerhin noch über die Referenznummer Auskunft über das Paket erhalten, sofern man weitere Informationen über den Sendeauftrag bereitstellen kann.

Wie lange Lieferzeiten sind normal?

UPS richtet sich wie die meisten anderen Unternehmen, die sich mit Logistik und Zustelldiensten von Paketen beschäftigen, nach deren Büroöffnungszeiten. UPS liefert Montags bis Samstags ab 9 Uhr und stellt bis spätestens 17 Uhr zu. Wenn man bis dahin das Paket nicht erhalten hat, so ist es eher wahrscheinlich, dass man dieses erst am nächsten Tag erhält.

Kann ich nachträglich die Zustelladresse ändern oder ein Päckchen umleiten?

Ein Feature, was bei UPS im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern erhältlich ist, ist die nachträgliche Änderung der Zustelladresse. Hierfür musst Du Dich zunächst mittels Sendungsnummer einloggen, und dann den Status des Pakets ermitteln. Hierbei findest Du, sofern es nicht bereits zu spät ist, einen eigenen Abschnitt welcher lautet: “an andere Adresse zustellen” oder “Zustellung ändern”. Hier kannst Du nun sowohl den Lieferort anpassen, als auch die gewünschte Lieferzeit.

Die Paketverfolgung funktioniert nicht

Immer wieder kommt es auch bei UPS vor, dass Kunden nicht dazu in der Lage sind, eine Sendungsverfolgung über das Internet oder die App abzurufen. Üblicherweise handelt es sich in den meisten Fällen aber nicht um ein Problem mit der Lieferung an sich, sondern um fehlerhafte Eingaben der Daten. Überprüfe grundsätzlich, ob die Kontrollnummer die Richtige ist. Nur wenn Du die exakte Nummer korrekt angeben hast, erhältst Du den korrekten Paketstatus.

Die UPS Sendungsverfolgung funktioniert trotzdem nicht

Falls Du zu 100% sicher bist, dass die korrekte Nummer angewendet wurde, und dennoch kein Paketstatus ermittelbar ist, so besteht noch die geringe Möglichkeit, dass aktuell ein Fehler am Server entstanden ist. Warte in diesem Fall einige Minuten ab, denn im Normalfall werden solche Serverausfälle innerhalb von wenigen Minuten korrigiert. Erst wenn Du diese beiden wichtigen Punkte als Fehlerquelle ausschließen kannst, solltest Du den Kundendienst kontaktieren, um einen entsprechenden Ermittlungsauftrag zu erteilen.

Kann man UPS Pakete umleiten?

Die Umleitung von UPS Paketen kann man über die Website von UPS durchführen. Hierfür musst Du Dich zuerst einloggen, um dann einen Auftrag zu erteilen, die Zustelladresse zu ändern. Wie dies genau passiert funktioniert kannst du auf der Webseite nachlesen. Jedenfalls ist eine Umleitung des Pakets auf relativ einfache Art und Weise möglich.

Bis wann stellt UPS Pakete zu?

Grundsätzlich kann man UPS Pakete täglich bis ungefähr 17 Uhr erwarten. Falls bis dahin der Mitarbeiter von UPS nicht bei ihnen geläutet hat, musst Du wohl oder übel bis zum nächsten Tag warten, um Dein Paket in Empfang zu nehmen.

Wie lange fährt UPS aus?

Je nach Sendeauftrag versucht UPS bis zu drei Mal einen Zustellversuch an die Wunschadresse durchzuführen. Falls das Paket auch beim dritten Mal nicht zugestellt werden kann, wird ein Lieferschein für Dich hinterlegt, der Dir den genauen UPS Access Point angibt, bei dem Du das Paket abholen kannst. Allerdings solltest Du Dir nicht zu lange damit Zeit lassen. Denn nach fünf Tagen wird das Paket zurück zum Sender geschickt.

Diese Seite verwendet Cookies. Sie können lesen, wie PKGE.net sie in der Datenschutzerklärungverwendet